herzlich willkommen.

Sportfreunde Haseglück - Improvisationstheater aus Osnabrück.

Wir trainieren seit 2004 in der Lagerhalle und spielen sowohl Kurz- als auch Langformen.

Die Sportfreunde Haseglück sagen Good Bye

Liebe Freunde, Mitstreiter und Fans,

am 16.10.2021 war unsere letzte Show und wir konnten uns auf der Bühne mit allem was uns die vielen Jahre Spaß machte verabschieden. Wir bedanken uns für eure großartige Unterstützung, die wir von euch in den letzten 20 Jahren erhalten haben. Wir hatten zusammen viele wunderbare Momente – im Spitzboden, im Haus der Jugend, beim Fest in den Höfen, der Kulturnacht, beim Tag der Niedersachen und natürlich auf unseren Festivals. Nun ist ein Punkt gekommen, an dem wir als Gruppe auseinander gehen und neue Wege beschreiten.

Wir sagen vielen Dank und Good Bye

Doch das Festival lebt weiter…

Doch es hört nicht alles auf: Das Osnabrücker Improtheaterfestival bleibt bestehen und wird auch 2022 wieder stattfinden. Mit neuem Namen, neuer Domain und neuem Veranstalter, aber den selben kreativen Köpfen lebt es weiter. Wir heißen euch somit herzlich Willkommen auf dem Haseglückfestival im Herbst 2022. Nähere findet ihr ab jetzt unter: www.haseglueckfestival.de oder den bekannten Social-Media-Kanälen.

 

Macht es gut

Eure Sportfreunde Haseglück

Haseglück sagt Goodbye!

Dernière am 16.10.21

Wir sagen nach vielen Jahren auf Osnabrücks Bühnen unseren Zuschauern herzlichen Dank und verabschieden uns mit unserer letzten Vorstellung auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Erleben Sie noch einmal die beliebtesten Bühnenspiele mit viel Freude, Liebe und Heiterkeit sowie Weggefährten als Special Guests. Also seien Sie dabei, wenn es ein letztes Mal heißt: 5,4,3,2,1…Los!

Vorverkauf (Über die Lagerhalle): 12,- € / ermäßigt: 10,- €

Abendkasse: 12,- € / ermäßigt: 10,- €

Festival-Vorbereitung 2022

es gibt neues zum Festival!

Die Planung für das nächste Osnabrücker Improvisationstheater-Festival vom 22.9. bis 25.9.2022 laufen auf Hochtouren. Im Angebot für Teilnehmer*innen finden sich 4 Workshops, in denen von Freitagmittag, 23.9.2022, bis Sonntag, 25.9.2022 insgesamt 12 Stunden an unterschiedlichen Inhalten gearbeitet wird. Zusätzlich wird es einen Tagesworkshop für Improeinsteiger am 24.9.2022 geben. In Vorbereitung ist ein Kurs, in dem eine neue improvisierte Langform ausprobiert wird, und ein Kurs zum Thema „Bühnen-Moderation“. Die Inhalte für die beiden anderen Workshops stehen noch nicht fest. Als Trainer*innen konnten Verena Lohner (HH), Beatrix Brunschko (Graz), Claudia Stumpe (WI), Jürgen Boese (OL) und Ralph Vorbach (OS) gewonnen werden.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei unserem nächsten Festival auf dem Rahmenprogramm. Neben den regelmäßig stattfindenden OS Open (Freitag, 23.9.2022) werden die anderen drei Shows Premieren für Osnabrück sein. Zur Eröffnung am Donnerstag (22.9.2022) wird „Klassenkampf“ gespielt. Über acht Runden werden Geschichten zu unterschiedlichsten Kämpfen, Siegen oder Niederlagen des Publikums improvisiert, dass die Fetzen fliegen.

Am Samstagabend (24.9.2022) gibt es wieder zwei Aufführungen. Einmal zeigt ein Workshop „Der Flug des Monarchen“, eine Langform, mit der sich die Teilnehmer*innen in den Tagen zuvor beschäftigt haben. In der zweiten Show „City Lives“ entstehen Geschichten, die um Besonderheiten, Spezialitäten, Charakteristika der Orte oder Regionen gesponnen werden, aus denen die Darsteller*innen angereist sind. Das ganze Programm wird - wie beim letzten Festival - musikalisch begleitet von Christian Frerichs (OL). Für dieses anspruchsvolle Rahmenprogramm werden neben den Kursleiter*innen zahlreiche zusätzliche Künstler*innen aus dem gesamten Bundesgebiet eingeladen.

In den nächsten Wochen und Monaten werden weitere Einzelheiten mitgeteilt werden, nachzulesen bei www.sportfreundehaseglueck.de.

Bis dahin, liebe Freundinnen und Freunde, bleibt gesund und gelenkig!

 

Katha Adrian Ralph

 

es gibt neues zum Festival!

Nach dem Festival ist vor dem Festival

Der Termin Für das nächste Festival steht fest!

Kaum zu glauben, jetzt liegt das vierte Osnabrücker Improtheater Festival schon wieder ein Vierteljahr zurück! Es gehörte letztes Jahr zu den wenigen seiner Art und wir sind immer noch unglaublich stolz, dass es stattfand.

Die Eindrücke und Erinnerungen an diese großartige Zeit wirken noch immer nach und machen Mut. Die Frage, ob es eine Fortsetzung der Festivalreihe in Osnabrück geben wird, stellt sich aber natürlich auch. Dazu haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht: 

Da im Moment nicht absehbar ist, wann sich die Situation für derartige Veranstaltungen entspannen wird, haben wir entschieden, für 2021 kein Festival zu planen. Das war die schlechte Nachricht. Die Gute ist: Für das Festival 2022 starten die Planungen schon jetzt!

Zusätzlich wird sich das Orga-Team von 2020 wandeln. Mella, die bisher die Anmeldungen und vieles mehr gemanagt hat, wird sich wegen ihrem Wohnortwechsel zurückziehen. Wir freuen uns jedoch, dass wir die Lagerhalle Osnabrück zur Unterstützung gewonnen haben, die ab jetzt Veranstalter sein wird. In diesen Namen heißen wir Katharina ganz herzlich willkommen in unserem Team. Über Einzelheiten und eventuelle Veränderungen bei der Anmeldung werden wir rechtzeitig informieren. Hier schon einmal der Termin für das nächste Improtheater Festival OS: 22.9. bis 25.9.2022

 

Wir hoffen, ihr hattet entspannte Festtage und einen gesunden und gelenkigen Jahreswechsel. Bleibt gesund und improfreudig! 

 

Herzliche Grüße vom Orgateam,

Mella, Katharina, Adrian und Ralph. 

Kaum zu glauben, jetzt liegt das vierte Osnabrücker Improtheater Festival schon wieder ein Vierteljahr zurück! Es gehörte letztes Jahr zu den wenigen seiner Art und wir sind immer noch unglaublich stolz, dass es stattfand.

Die Eindrücke und Erinnerungen an diese großartige Zeit wirken noch immer nach und machen Mut. Die Frage, ob es eine Fortsetzung der Festivalreihe in Osnabrück geben wird, stellt sich aber natürlich auch. Dazu haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht: 

Da im Moment nicht absehbar ist, wann sich die Situation für derartige Veranstaltungen entspannen wird, haben wir entschieden, für 2021 kein Festival zu planen. Das war die schlechte Nachricht. Die Gute ist: Für das Festival 2022 starten die Planungen schon jetzt!

Zusätzlich wird sich das Orga-Team von 2020 wandeln. Mella, die bisher die Anmeldungen und vieles mehr gemanagt hat, wird sich wegen ihrem Wohnortwechsel zurückziehen. Wir freuen uns jedoch, dass wir die Lagerhalle Osnabrück zur Unterstützung gewonnen haben, die ab jetzt Veranstalter sein wird. In diesen Namen heißen wir Katharina ganz herzlich willkommen in unserem Team. Über Einzelheiten und eventuelle Veränderungen bei der Anmeldung werden wir rechtzeitig informieren. Hier schon einmal der Termin für das nächste Improtheater Festival OS: 22.9. bis 25.9.2022

 

Wir hoffen, ihr hattet entspannte Festtage und einen gesunden und gelenkigen Jahreswechsel. Bleibt gesund und improfreudig! 

 

Herzliche Grüße vom Orgateam,

Mella, Katharina, Adrian und Ralph. 

OS Improtheater festival 2020: Schön Wars!

ihr wart Großartig!

Wir bedanken uns herzlich, dass ihr so zahlreich erschienen seid, für eure tolle Stimmung trotz begrenzter Publikumszahlen und die ein oder andere Spende die zugunsten unseres Festivals gemacht wurde! Danke Danke Danke! 

 

Herzlichen Glückwunsch nochmal an den OS OPEN Sieger Jürgen Boese aus Oldenburg! 

Wir hoffen ihr hattet alle viel Spaß in den Workshops und bei den Shows vor und hinter der Bühne! Vielen Dank für das Dabeisein!

 

Es war ein schönes Wochenende, voller intensiver Arbeit und Begegnung und wir freuen uns, dass alles soweit geklappt hat mit all den Auflagen, die wir aufgrund von Corona zu bewältigen hatten! 

 

Wir hoffen ihr seid auch beim nächsten Mal wieder dabei, wenn es wieder heißt: 5,4,3,2,1 Improfestival! 

 

 

 

Bleibt spontan, verrückt und wunderbar,

Euer Improfestival-Orga-Team

 

Improfestival 2020: Workshops voll!

Liebe Improbegeisterte!

 

Die Workshops sind voll und ab jetzt sind leider keine Anmeldungen mehr möglich!

 

Wir freuen uns, dass das Interesse trotz der Corona-Situation so groß ist! 

 

Für alle die nicht dabei sein können: Wir sehen uns sicher bald bei einem anderen Improtheater Festival oder bei einer unserer Festival-Shows! 

 

Bis Bald,

Euer Improfestival-Orga-Team

 

Improfestival 2020: Pressemitteilung - Juli 2020

OSNABRÜCKER IMPROVISATIONSTHEATER FESTIVAL FINDET STATT!

Nach langem Zittern und Bangen ist es jetzt sicher: das nächste Osnabrücker Improtheater Festival beginnt am 24.9. und endet am 27.9.2020.

 

Sowohl für die Leitung der Kurse als auch für das abwechslungsreiche, öffentliche Showprogramm an den Abenden konnten wieder namhafte KünstlerInnen aus der europäischen Improtheater Szene gewonnen werden.

Beatrix Brunschko (Graz), Ilka Luza (Düsseldorf) und Verena Lohner (Hamburg) präsentieren zum Auftakt ihre improvisierte Langform „Drei Schwestern“ im Saal der Lagerhalle.

Am Freitagmittag beginnen die Workshops im Haus der Jugend und in der Lagerhalle Osnabrück. Geleitet werden die vier Kurse von den oben genannten drei Künstlerinnen, sowie von Christian Frerichs (Oldenburg), Knut Kalbertodt (Hamburg), Vlado Salji (Zürich).

Am Freitagabend geht es im Haus der Jugend bei den alljährigen „OS Open“ um die Osnabrücker Impromeisterschaft, moderiert von Detlev Schmidt (Dortmund) und mit Livemusik begleitet von Ch. Frerichs. Zehn FestivalteilnehmerInnen aus dem gesamten Bundesgebiet wetteifern um den Sieg bei dieser ebenso spannenden wie unterhaltsamen Show, bei der die Zuschauer über Sieg und Niederlage mit entscheiden.

Am Samstag sind zwei Shows geplant; im großen Saal im Haus der Jugend gibt es zunächst ein improvisiertes Musical mit DarstellerInnen aus einem der vier Workshops (Superhero Singing) und danach „Die Impronellis“, die Mutter aller Improshows, präsentiert von allen beteiligten professionellen Improvisations - künstlerInnen und „verstärkt“ von einzelnen FestivalteilnehmerInnen.

 

Die veranstaltenden „Sportfreunde Haseglück“ sind außerordentlich froh, dass es trotz der pandemiebedingten erschwerten Bedingungen möglich ist, das Festival durch zu führen.

Die Eintrittskarten für die Shows können nur online im Vorverkauf erworben werden und dürfen wegen der Richtlinien zur Infektionsbekämpfung nur in geringer Anzahl angeboten werden.

Unser besonderer Dank gilt abschließend den Förderern vom Landschaftsverband Osnabrücker Land, Stadt und Landkreis Osnabrück und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, sowie den Teams der Lagerhalle und vom Haus der Jugend.

Improfestival 2020: Update!

24. - 27. September 2020

Liebe Freunde der Improvisation!

 

Was wir gerade mit Corona erleben, dürfte wohl ganz unserem Geist entsprechen: es wird improvisiert, was das Zeug hält! Nebst Online Impro Festival und Live-Videos brauchen wir aber vor allem wieder eines: Gemeinschaft und Austausch von Angesicht zu Angesicht. Wir hoffen also sehr, dass sich die Situation im September beruhigt hat und unserem Festival nichts im Wege stehen wird. Unsere Vorbereitungen laufen wie gewohnt weiter und es finden darüber hinaus Überlegungen statt, wie wir das Festival auch mit Mindestabstand gestalten können. 

 

Wichtig ist es auf jeden Fall: Nicht den Kopf in den Sand zu stecken und auf das Beste hoffen!

Da es für uns alle schwierig ist zu planen, braucht ihr euch wegen euren Anmeldungen und Ticketkauf vom OS Improfestival 2020 keine Gedanke zu machen: selbstverständlich bekommt ihr das Geld zurück, falls Corona-bedingt das Festival ausfallen sollte. 

 

Da gerade verständlicherweise die Anmeldeflut weitestgehend stagniert ist, sind derzeit noch Plätze frei. Allerdings kann es sein, dass wir die Teilnehmerzahl pro Workshop den Umständen anpassen müssen. Um weiterhin planen zu können, freuen wir uns natürlich über neue Anmeldungen!

Wir halten euch zu unserem Festival auf dem Laufendem. Bei Fragen schreibt uns über improfestival@sportfreundehaseglueck.de

Bleibt gesund und vor allem: bleibt verrückt auf Impro!

 

Liebe Grüße, 

eure Festival-Orga

 

improfestival 2018: schön, dass ihr da wart.

Mehr Spieltermine!

Wir sind jetzt noch mehr für euch da! 

Unter TERMINE findet ihr zahlreich neue Shows und Matches, die in Zukunft anstehen!

 

In unregelmäßigen Abständen laden wir Sonntags ins Projekt 36 auf der Johannisstraße zur öffentlichen Probe unter dem Titel:

IMPROVISIERTER SONNTAGSBRATEN

 

Unsere Shows im Zimmertheater oder anderen Spielorten findet ihr in Zukunft unter dem Namen:

IMMER DER HASE NACH

 

Und öfter begrüßen wir Improspieler aus ganz Deutschland, denn

SPORTFREUNDE HASEGLÜCK FORDERT HERAUS

 

Wir freuen uns auf euch!

Improfestival 2018: 21. - 23. September

Auch im September 2018 fand wieder ein Improvisationstheater Festival am Hasestrand statt. Die „Sportfreunde Haseglück“, das Improvisationstheater aus der Lagerhalle Osnabrück, bereitete ein abwechslungsreiches und vielfältiges Workshop Angebot vor. Darüber hinaus wartete auf die TeilnehmerInnen und die Osnabrücker Öffentlichkeit ein spektakuläres Abendprogramm mit unterschiedlichen Showformaten.

Improfestival 2017: Ein voller Erfolg

Wir danken allen, die an unserem Festival teilgenommen haben für dieses unvergessliche Wochenende! 

 

Es wurde viel gelacht, sich ausgetauscht und es sind viele nachhaltige Begegnungen dabei zustande gekommen, die uns nicht nur beim Improspielen prägen werden. 

Vielen Dank an unsere Workshopleiter: Viviane Eggers, Ben Hartwig, Detlev Schmidt und Bernd Budden für euer Mitwirken, für euren Input und das herzliche Miteinander. Wir hoffen sehr auf weitere Festivals mit euch! 

Vielen Dank auch an das Publikum: Ohne eure Unterstützung in den Shows mit Spielvorgaben, mit ausgelassenen Lachern und erwartungsvoller Stille, kann man noch so viel geben als Spieler....es wäre nicht dasselbe!

 

Bitte gebt uns euer Feedback! Sagt uns was euch gefallen hat und was wir besser machen könnten, schreibt uns per Facebook oder E-Mail eure Eindrücke und Fotos! Wir wollen auch 2018 wieder ein Improfestival auf die Beine stellen, dass sich sehen lassen kann!

 

Unsere Fotos vom Festival folgen in den nächsten Tagen! Folgt uns bei Facebook und verpasst keine Shows und Infos! 

Intercity Maestro

Hier im Bild: Jonglierende Wildschweine, grenzdebile Rentner auf dem Gemüsemarkt und Sieger des EurovisionSongContest aus Aserbaidschan. Das war der Intercity Maestro im Haus der Jugend.

haseglück festival 2016

Premieren sind wir ja gewohnt, aber diese war der Hammer. Dank an alle aktiven und passiven Akteure rund ums Festival, das wunderbare Publikum & alle Improspieler die uns in ihre Welten mitgenommen haben.

Dann vielleicht bis zum nächsten Jahr...